Im Rahmen der Prowood® präsentiert Vauth-Sagel seine Stauraumlösungen unter dem Dach seines langjährigen Partners BERMA. Nach der SICAM in Pordenone/Italien ist die Messe in Belgien für Vauth-Sagel die zweite Präsenzmesse seit Beginn der Pandemie. Vier Tage lang zeigen die holzverarbeitende Industrie und verwandte Branchen auf dem Gelände der Flanders Expo in Gent wo die Reise hingeht. Vauth-Sagel geht mit der Zeit und bietet allen, die nicht vor Ort sein werden, das digitale Messeerlebnis an – auf der Plattform VS Live! können alle Produkte und Innovationen „spielerisch“ digital erlebt werden.

 

Auf dem BERMA Messestand präsentieren sich die zwei Großhändler Bermabru und Berma-Decor, der Fokus liegt auf einem zukunftsweisenden und modernen Sortiment, bei dem der qualitative und technische Aspekt nicht zu kurz kommt. Vauth-Sagel bringt sich hier mit 10 funktionalen Beispielen ein. Die ausgewählten Stauraumlösungen machen das Vauth-Sagel Portfolio erlebbar: VS TAL® Hochschränke, VS COR® Eckschränke, VS SUB® Unterschränke und VS ENVI® Abfalltrennsysteme bilden den Kern der Präsentation. Mit dabei ist auch ein „guter alter Bekannter“ – der mehrfach ausgezeichnete CORNERSTONE® MAXX. Diese einzigartige Eckschranklösung, die den gesamten Inhalt direkt und gerade vor den Schrank bringt, ohne den Nachbarkorpus zu versperren ist immer wieder ein echter Hingucker.

Vauth-Sagel und BERMA pflegen seit mehr als 45 Jahren eine erfolgreiche Partnerschaft. In den Showrooms in Brüssel und Erpe-Mere können Besucher Vauth-Sagel Produkte ganzjährig live erleben. „Für den Nachgang der Messe haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht: Wer bei der Messe nicht dabei sein kann, hat im Anschluss an die Prowood® die Gelegenheit dies im Showroom von Berma-Decor in Erpe-MerE nachzuholen“, so Reinhard Gruber, Area Sales Manager Germany/Benelux/Scandinavia bei Vauth-Sagel.

 

Vauth-Sagel:

Zeitgemäße und innovative Stauraumlösungen. Dafür steht Vauth-Sagel im Kern seit mehr als 55 Jahren. Das inhabergeführte Familienunternehmen stellt bei all seinen Systemkomponenten den Wunsch des Menschen nach möglichst hohem Komfort in den Mittelpunkt. Danach richten sich die Kompetenzbereiche Entwicklung, Fertigung und Vertrieb – Tag für Tag. Die Kernkompetenz im Bereich der Küchen- und Möbelindustrie hat sich längst auch auf moderne Wohnkomponenten übertragen. Und das motiviert die mehr als 1.000 Beschäftigten dazu, jedes Jahr mehr als 85 Millionen Produkte mit dem Qualitätsmerkmal „Made in Germany“ herzustellen. Neben der langjährigen materialübergreifenden Kompetenz gibt es noch weitere Merkmale, die dafür sorgen, dass die weltweiten Kunden von Vauth-Sagel den entscheidenden Schritt voraus sind: „Hochwertige Systemlösungen für Lebensräume schaffen. Und das für alle Menschen“ – dieses Versprechen basiert auf zukunftsweisenden Impulsen bei Produktgestaltung und -ausstattung. DAS alles ist Vauth-Sagel!